Kundenmeinungen über die PKV

Im aktuellen private Krankenversicherung Test stehen die Erfahrungen der Privatversicherten im Fokus. Die Untersuchung zeigt, dass aus Kundensicht besonders die Leistung stimmt. Beim Service können die Anbieter ihre Versicherten hingegen nicht zufriedenstellen. Der Test ist bereits der zweite in diesem Monat, der zu diesem Ergebnis kommt.

Das Analyseunternehmen ServiceValue hat zehn private Krankenversicherer anhand von ausgewählten Servicemerkmalen genau überprüft. Im Fokus standen dabei die Erfahrungen, die Versicherte mit ihrem PKV-Anbieter gemacht haben. Insgesamt flossen die Kundenmeinungen von 761 Personen in die Gesamtbewertung ein. Sie wurden bezüglich der folgenden sechs Kategorien befragt: Kundenservice, Erreichbarkeit, Produktleistung, Kundenberatung, Preis-Leistungs-Verhältnis und Kundenkommunikation. Auf welche PKV aus Kundensicht schließlich Verlass ist, zeigt das aktuelle Testergebnis.

Die Top 3 der privaten Krankenversicherer mit der besten Kundenbewertung:

  • Debeka
  • HUK-Coburg
  • Continentale

Ebenfalls gute Ergebnisse im PKV Test lieferten Allianz, DKV und Signal Iduna. Die Anbieter Barmenia, Bayerische Beamtenkrankenkasse, AXA und Central bleiben ohne Wertung.

Private Krankenversicherung: Diese Erfahrungen sammelten die Befragten

Am schwächsten wurde das Preis-Leistungs-Verhältnis in dem aktuellen PKV Vergleich von den Versicherten bewertet. Sie bemängeln vor allem die Stabilität der Beiträge. Erst vor kurzem spürten dies viele Privatversicherte der DKV am eigenen Leib. Der Anbieter erhöhte zum 1. April über die Hälfte der Tarife im Schnitt um 7,8 Prozent. Ebenfalls weniger zufrieden waren die Befragten mit der Kundenkommunikation und Kundenberatung. Gerade bei letzterem wünschen sich viele von ihnen, dass die Anbieter mehr Initiative bei Beratungen ergreifen und auf bessere Angebote aufmerksam machen. In dieser Kategorie überzeugt die Allianz mit dem besten Ergebnis, dicht gefolgt vom Gesamttestsieger Debeka.

Wesentlich bessere Erfahrungen machen privat Krankenversicherte in der Leistungskategorie Erreichbarkeit. Neben der Debeka schneiden hier auch Allianz, HUK-Coburg und DKV mit sehr guten Ergebnissen ab. Die besten Erfahrungen sammelten die Befragten im privaten Krankenversicherung Test jedoch in dem Bereich Produktleistung, so ServiceValue.

PKV im Test 2016: Service enttäuscht erneut

Dies ist allerdings nicht die erste Untersuchung, die den Kundenservice schlecht beurteilt. Erst kürzlich hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) in einem PKV Test neben der Leistung ebenfalls den Service verschiedener Privatversicherer bewertet. Auch hier wurde der Service nur mit befriedigend bewertet. Die Tester bemängeln vor allem die schlechte E-Mail-Beantwortung. Nur drei Anbieter schneiden mit einer guten Bewertung ab: Münchener Verein, Central und SDK. In der Kategorie Leistung fällt die Beurteilung jedoch wesentlich besser aus. Hier überzeugen Allianz, AXA, Barmenia, Deutscher Ring und Gothaer mit einer sehr guten Note. Testsieger im PKV Vergleich wird die Allianz, dicht gefolgt von der Barmenia.

Allerdings ist zu beachten, dass die Anzahl der getesteten Versicherer voneinander abweicht. ServiceValue untersuchte lediglich zehn Anbieter. Im PKV Test des DISQ wurden dagegen doppelt so viele Versicherer unter die Lupe genommen. Zudem liegen dem Vergleich der DISQ ganz andere Kriterien zugrunde. Während bei ServiceValue der Fokus der Untersuchung auf den Erfahrungen der Versicherten liegt, testet das DISQ selbst den Kundenservice der Anbieter. Durch die verschiedenen Testweisen sind die Endergebnisse daher nicht miteinander zu vergleichen. Dennoch sollten die Anbieter die Resultate zum Anlasse nehmen, ihren Service zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.